FAQ (Fragen und Antworten) zum Geoportal der Region Nordwestmecklenburg

Sie können über die Suchmaske einen prägnanten Begriff eingeben (z. B. Druck oder Karte) und erhalten die bereits vorhandenen Fragen und auf Klick auf die Frage auch die Antworten angezeigt. Sie können aber auch in den Kategorien nachschlagen. Sollten Sie keine Lösung Ihres Problems finden, dann können Sie uns Ihre Frage im vorbereiteten Formular stellen und zusenden. Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort (Scherzfragen ausgeschlossen) und bei entsprechender Relevanz werden Frage und Antwort in die FAQ aufgenommen.

Umgang mit der ALK/ ALB-Optimierung

Die Fachschale dient zur Übermittlung der von Nutzern festgestellten Unstimmigkeiten in der ALK bzw. der ALB an das Kataster- und Vermessungsamt. Sie können die Fachschale wie folgt benutzen:

1. Laden Sie den Layer (die Folie) "ALK/ALB-Optimierung" in das Layerfenster und aktivieren Sie ihn. Sie können jetzt erkennen, ob die von Ihnen festgestellte Unstimmigkeit vielleicht schon erfasst wurde.

2. Klicken Sie einmal auf die Beschriftung des Layers im Layerfenster unten links. Er wird jetzt bläulich unterlegt sein. Gleichzeitig werden die Symbole "Bleistift" oberhalb des Layerfensters und Objekterfassung (ein kleiner Kreis) oberhalb des Kartenfensters aktiviert.

3. Klicken Sie auf das kleine schwarze kopfstehende Dreieck neben dem Symbol "Objekterfassung" und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Wählen Sie jetzt das Symbol "Fläche" aus und lassen Sie die Maustaste los.

4. Zeichnen Sie jetzt den betreffenden Bereich ein. Wenn Sie fertig sind, schliessen die Erfassung mit einem Doppelklick ab.

5. Geben Sie dem Objekt einen prägnanten Namen ( z. B. die Flustücksnummer, die Adresse usw.) und klicken Sie auf "Speichern".

Es öffnet sich nun die Fachschale, in der Sie weitere Informationen loswerden können. Hierzu klicken Sie zunächst auf das kleine schwarze kopfstehende Dreieck (Bearbeiten).

Gehen Sie zuerst zum Menüpunkt "Typ" und wählen Sie den zutreffenden aus. Wählen Sie dann das/die zutreffende(n) Kästchen in den Tabs "ALK" und/oder "ALB" aus.

Im Bemerkungsfeld können Sie weitere Hinweise loswerden.

Wenn alles erledigt ist, dann klicken Sie oben auf das Häkchen (Speichern) und schliessen Sie die Fachschale.

Wenn Sie grössere Datenmengen gleichzeitig eingeben wollen, dann nutzen Sie die Importfunktion. Stimmen Sie den Import und die Verfahrensweise hierzu beim ersten Mal mit dem Geodatenzentrum NWM ab.

Die Ergebnisse können Sie sich in der Fachschale (Symbol "Bleistift") im Tab "Ergebnisse" ansehen.

Neue Frage stellen

Text
Captcha-Bild