Grundstücksmarktberichte

Grundstücksmarktbericht

Die jährlich neu erscheinenden Grundstücksmarktberichte gewähren Einblicke in das Geschehen auf dem Grundstücksmarkt des zurückliegenden Jahres im Landkreis Nordwestmecklenburg.

Die Grundstücksmarktberichte sollen die Interessenten umfassend informieren und Transparenz auf dem Grundstücksmarkt vermitteln.

Grundlage der Berichte sind statistische Auswertungen der beim Gutachterausschuss registrierten Kaufverträge. Durch grafische Darstellungen von Umsätzen, Preisniveaus und Preisentwicklungen der vorangegangenen Jahre wird die Marktentwicklung veranschaulicht.

Die Grundstücksmarktberichte werden überwiegend von Bewertungssachverständigen, der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung sowie von Wissenschaft und Forschung verwendet. Daneben werden Sie aber auch von privaten Teilnehmern des Grundstücksmarktes genutzt, die sich vor dem An- oder Verkauf einer Immobilie informieren wollen.

Die Grundstücksmarktberichte werden von den zuständigen Gutachterausschüssen für ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereich herausgegeben.

Die Grundstücksmarktberichte haben vorrangig folgenden Inhalt:

  • Informationen über das Datenmaterial bei den Gutachterausschüssen und Nutzbarkeit des Datenmaterials
  • Umsätze
  • Preisentwicklung & Preisniveau
  • sonstige für die Wertermittlung erforderliche Daten
  • bereichsspezifische Einzelergebnisse