Die Energiewende ist mehr als das Abschalten der Atomkraftwerke und "grüner Strom"

Die Energiewende ist auch

  • der Umstieg auf Erneuerbare Energien bei Wärme und Mobilität
  • die effizientere Nutzung von Energie
  • die Einsparung von Energie
  • der Umbau des Energiesystems (Verfügbarkeit, Netze, Kombination von Energiequellen und Energienutzungen)
  • neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft
  • neue Beteiligte (Energie-Produzenten), wie Bürger, Kommunen, Genossenschaften und branchenfremde KMU
  • die Steuerung dieser Wende durch den Gesetzgeber (EU, Bund und Länder) sowie bestehender Übertragung- und Verteilnetzbetreiber (Regelung des Netzbetriebs und Umsetzung des Netzumbaus)

Für die Bewältigung dieser Herausforderungen werden Informationen zum Thema Energie benötigt.

Diese Informationen sollen nutzbar und individuell aufbereitbar sein, deshalb wurde das Projekt eEnergieService im Landkreis Nordwestmecklenburg entwickelt und durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Das von Ihnen ausgewählte Thema ist Bestandteil der weiteren Entwicklung. Bitte besuchen Sie diese Seite zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal, um aufbereitete Informationen vorzufinden.