Das AAA-Projekt

AAA

Das AAA-Konzept der AdV (Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland) hat zum Ziel, aus den drei Systemen ATKIS® (Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem), ALKIS® (Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem) und AFIS® (Amtliches Festpunktinformationssystem) einen bundesweit einheitlichen Grunddatenbestand der Geodaten des amtlichen Vermessungswesens zu erstellen. Die hierzu erforderlichen Modelle und Beschreibungen sind in der GeoInfoDok enthalten.

Weitere Informationen zum AAA-Projekt erhalten Sie hier.

ALKIS Infos

ALKIS MV

Die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) hat im Oktober 2000 beschlossen, das ALKIS®-Fachkonzept spätestens ab dem Jahr 2005 beginnend zu implementieren. Es wurde von der AdV zur integrierten Führung der Sach- und Graphikdaten des Liegenschaftskatasters entwickelt  und ist integraler Bestandteil des AFIS®-ALKIS®-ATKIS®-Konzepts der AdV.

Das ALKIS®-Fachkonzept wurde im Januar 2015 landesweit in Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt.

Weitere Informationen zu ALKIS® in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.